Wordpress SEO Plugin von Yoast – Lieblingstool für's Marketing

Irene Waltz-OppertshäuserSEO

Bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) gibt es eine Menge Details zu beachten – zum Glück gibt’s das WordPress SEO Plugin von Yoast, einem Webentwickler aus den Niederlanden.

Das Tool setzen Profis ein, aber es ist so leicht zu bedienen, dass jeder Laie damit seine Seite für google optimieren kann.

Was es kann

Das WordPress SEO Plugin von Yoast bewertet alle wichtigen Onpage-Faktoren für die Suchmaschinenoptimierung. Also alles, was Du auf Deiner eigenen Seite optimieren kannst.

Live-Bewertung mit Ampel

Mit einer grün-gelb-roten Ampel kann man schon bei der Eingabe sehen, wie gut man die SEO-Kriterien erfüllt.

Wordpress SEO Plugin - Ampel

 

Keyword-Vorschläge

Das WordPress SEO Plugin schlägt Alternativen für die eingegebenen Keyword-Phrasen vor. Nicht immer muss man dann aufwändig im google Keywordtool suchen.

Wordpress SEO Plugin - Keyword Vorschläge

  • Suchergebnis Live-Vorschau

Das WordPress SEO Plugin zeigt direkt an, wie der Post oder die Seite in den Suchergebnissen erscheint. Das macht es viel einfacher, aussagekräftige Texte zu schreiben, die Leute auf die Seite führen.

Wordpress SEO Plugin - Vorschau

Checkliste für die wichtigsten Kriterien

Ist das Keyword im Titel, in der URL, in der Meta-Description, im Text etc. enthalten? Die Übersicht zeigt live an, ob und wie oft das Keyword vorkommt.

Wordpress SEO Plugin - Checkliste

Detaillierte Analyse

Auf einer zweiten Seite gibt es eine detaillierte Analyse mit Erklärungen. So kann man gleichzeitig dazulernen, was wichtig ist für die Suchmaschinenoptimierung.

Wordpress SEO Plugin - Detailanalyse

Und eine Menge anderer Features wie:

  • Alternative Vorschautexte für Facebook und google+
  • Ausschließen bestimmter Seiten oder Posts aus der Findbarkeit
  • Permalinks Cleanup
  • und viele weitere technische Details

Was mir daran gefällt

Das Beste am WordPress SEO Plugin von Yoast ist für mich

  • Du musst kein SEO-Experte sein

Du musst nicht wissen, was eine „Meta-Description“ ist, um das Tool sinnvoll einzusetzen.

  • Du siehst sofort, wo Du noch optimieren kannst

Die Vorschau und die Checkliste sind für mich die stärksten Gründe für das WordPress SEO Plugin.

  • Du lernst dazu

Ganz nebenbei kann man verstehen lernen, wie Suchmaschinenoptimierung eigentlich funktioniert und was man warum macht.

Wie ich es einsetze

Mit Bedacht.

Ich schreibe nicht für Suchmaschinen. Ich schreibe für meine Leser.

Gleichzeitig bringt google Leser auf mein Blog, wenn ich zu bestimmten Themen schreibe.

Ich schreibe also zuerst und gehe dann im Nachhinein durch und überlege, worauf ich optimieren kann, ohne die Lesbarkeit zu beeinträchtigen.

Manchmal sind das kurze Begriffe, manchmal eine Frage.

SEO mache ich vor allem für Artikel

  • zu ganz konkreten Fragen
  • zu „Wie funktioniert das“ Anleitungen
  • zu Hilfsmitteln und Tools wie diesem hier

Bei tiefergehenden, übergreifenden oder nachdenklichen Artikeln bin ich sehr zurückhaltend mit SEO. Da erreiche ich meine Leser eher über meine Netzwerke als über Suchmaschinen.

Preis

Unglaublich, aber wahr: Das WordPress SEO Plugin von Yoast ist kostenlos.

Hier gibt’s das Tool

bei Yoast

oder direkt bei WordPress

Oder direkt aus der Plugin-Suche in WordPress.

About the Author

Irene Waltz-Oppertshäuser

Irene Waltz-Oppertshäuser ist Partnerin der Marketinghelfer Agentur für digitales Marketing Berlin.Irene hilft ihren Kunden bei Webseiten. SEO. Social Media Marketing.

aus dem <a href=“https://marketinghelfer.com/digitales-marketing-blog/“>Digitalen Marketing Blog </a>der Marketinghelfer

Sharing is Caring