Marketingmaßnahmen werden heute nicht nur für das Internet optimiert, sondern immer mehr auch auf verschiedene Endgeräte. War früher der PC die einzige Quelle für das Internet, so spielen heute auch Smartphones oder Tablets eine große Rolle.

Endgeräte

Zu den heute verwendeten digitalen Endgeräten zählen:

  • Desktop-PC
  • Smartphone
  • Laptop
  • Tablet

Die Verwendung dieser Endgeräte hängt in erster Linie auch von der jeweiligen Zielgruppe ab. Während jüngere Menschen hauptsächlich via Smartphone oder Tablet in das Internet gelangen, verwenden Unternehmen nach wie vor PCs dafür. Werbeaktionen im Netz werden aus diesem Grund auch auf die jeweils bevorzugt verwendeten Endgeräte abgestimmt.

Mit diesem Thema setzt man sich deshalb im Bereich Mobile Marketing auseinander. Hierbei werden die Inhalte von Webseiten so gestaltet, dass sie auch auf den verschiedenen mobilen Endgeräten optimal lesbar sind. Deshalb kreieren manche Unternehmen eigene Apps, die speziell für die Nutzung auf Smartphones oder Tablets ausgerichtet sind. Auch E-Mails können dafür optimiert werden. Grundsätzlich besteht das Mobile Marketing darin, den Content von Websites oder Werbeeinschaltungen auf die verschiedenen Displaygrößen der einzelnen mobilen Endgeräte anzupassen. Das ist eine Aufgabe, die vorwiegend technischer Natur ist, aber in der heutigen Zeit notwendig wird.

mara

Author mara

More posts by mara

Leave a Reply

Kalender

September 2021
M D M D F S S
« Aug    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

MARKETING TRENDS 2019